Wer ins Königreich Jordanien reist, darf sich auf herzliche Menschen, eine imposante Landschaft und die Spuren einer Jahrtausende alten Kulturgeschichte freuen. Sowohl Petra wie auch das atem-beraubende Wadi Rum (Bemerkung: Wadi heisst Tal) wurden in die Welterbelisten der Unesco aufgenommen. Nach Israel ist Jordanien wohl das Land, welches am zweitmeisten biblische Spuren aufweist. Sicher ist: wer nach Jordanien reist, wird auf Schätze treffen!