Datum: Mittwoch, 23. September - Donnerstag, 1. Oktober 2020

Preis: ab CHF 800.00




Überblick
Wir werden auf dieser Reise den Spuren von Jesus in Israel nachgehen. Unser Fokus liegt auf Orten, wo Jesus gelebt und gewirkt hat. Dort wollen wir in die damalige Zeit und den Dienst Jesu eintauchen und ihn frisch erleben. Die Reise bietet eine Bootsfahrt über den See Genezareth, Essen wie zur Zeit Jesu, Baden im See und Toten Meer, kurze Wanderungen in der Natur und an historisch wichtigen Orten mit spannenden Inputs sowie Gebetszeiten und geselliges Zusammensein. Wir übernachten in sauberen, einfachen Unterkünften bei Tiberias und in Jerusalem.

 

Sehenswürdigkeiten und Orte
Wir werden u.a. folgende Sites besichtigen: Nazareth, Taufstelle Jesu, See Genezareth (und Umgebung: Kapernaum, Berg der Seligpreisungen, etc.), Cäsarea Philippi, Totes Meer, Jerusalem (Tempelberg, Klagemauer, Ort der Kreuzigung und Auferstehung, Ölberg, etc.). Einen der höchsten jüdischen Feiertage, den Jom Kippur (Versöhnungstag), werden wir in Jerusalem erleben.

 

Preis pro Person:
Preis bei 30 Teilnehmern:
Mehrbettzimmer: CHF 840.00 + Flug
Doppelzimmer: CHF 1160.00 + Flug

Preis bei 40 Teilnehmern:
Mehrbettzimmer: CHF 800.00 + Flug
Doppelzimmer: CHF 1120.00 + Flug

 

Im Preis inbegriffen: alle Eintritte, Bus, Transfers (in Israel) und alle Unterkünfte auf Basis Halbpension (Frühstück und Mittag- oder Abendessen).
Nicht inbegriffen: Flug mit Easy-Jet ab Basel nach Tel Aviv (je nach Buchungsdatum zwischen CHF 200.00 – 350.00), An- und Rückreise an den Flughafen Basel-Mulhouse, die nicht erwähnten Lunches oder Abendessen (am An- und Abreisetag), persönliche Auslagen, Reise-Versicherung, Trinkgelder (USD 3 / Tag/Person)

 

 

Organisator

Heilsarmee


Die Heilsarmee Division Mitte bietet für Jugendliche ü18 eine 8-tägige Reise nach Israel an. Die Reise findet unter der Leitung von ChristinStachl (Jugendchefsekretärin), Luca Agnetti (Korpsleiter) und Tim Widmer (Jugendarbeiter) statt.

 

Christin leitet in der Heilsarmee seit einiger Zeit für junge Erwachsene Camps mit dem Ziel, junge Menschen in einer gemeinschaftlichen Dynamik mehr mit Jesus zu verbinden. Luca leitet das Korps Gundeli, ist leidenschaftlicher Theologe und hat sich mit Studium und Reisen auf die Zeit und das Leben Jesu spezialisiert. Er und Tim haben Israel mehrmals bereist und im 2018 eine Israelreise für Jugendliche des Korps geleitet. Tim arbeitet im Korps Gundeli als Jugendarbeiter und ist Religionslehrer an öffentlichen Schulen.

 

Die Reise wird inhaltlich hauptsächlich von Luca geleitet. Er wird für alle Teilnehmer eine Broschüre zusammenstellen, welche die wichtigsten Informationen, Bibelstellen, Bilder und Karten beinhaltet. Nebst Inputs gibt es auch gemeinsame und persönliche, laute und ruhige Gebetszeiten. Wir wollen die Chance nutzen, das Leben Jesu vor Ort mit allen Sinnen zu vergegenwärtigen. Wir erhalten mit der geographischen Nähe zu Jesu Heimat einen vertieften Einblick in die Evangelien und in die damalige Zeit. Dieser Einblick wird unseren Glauben in die biblische Geschichte und unsere persönliche Gottesbeziehung stärken.

 

Reiseprogramm:

Mittwoch 23. September – Ankunft und Taufe Jesu
Flug von Basel nach Tel Aviv – Fahrt direkt an den Jordan zur nördlichen Taufstelle – Fahrt zum Karei Deshe Hostel am See Genezareth

Donnerstag 24. September – Das Königreich Gottes ist nahe
Golan (Wüstenzeit Jesu) – Gamla (‘kein Herr ausser Gott’) – Baden am Amnon Beach nahe Kapernaum – Gebets- und Rückzugsort Jesu bei Tabgha

Freitag 25. September – Sammlung und Aussendung
Nazareth – Mittagessen aus der Zeit Jesu – Chorazin (Aussendung) – Nahal Meschuschim (kurze Wanderung und Baden in Naturpool)

Samstag 26. September – Bergpredigt live
Bootsfahrt auf See Genezareth – Kapernaum – Wanderung à la Jesus – Magdala (Synagoge aus der Zeit Jesu) – Fisch vom See essen

Sonntag 27. September – Ansage an die Mächte der Welt
Cäsarea Philippi (Bekenntnis zu Jesus) – Fahrt nach Jerusalem – In den Strassen der Altstadt an Jom Kippur

Montag 28. September – Rückkehr Gottes nach Jerusalem
Jerusalem: Bethanien – Ölberg (Garten Gethsemane) – Klagemauer – Hinnomtal/Essenertor – Abendmahlsaal

Dienstag 29. September – Abstecher in die Wüste
Qumran (geistliche Festung in der Wüste) – Oase Ein Gedi – Baden im Toten Meer

Mittwoch 30. September – Im Zentrum der Macht
Jerusalem: Grabeskirche – Tempelberg – Schlendern in Altstadt – Obergemach – Davidsstadt

Donnerstag 1. Oktober – Rückreise
Fahrt zum Flughafen – Flug Tel Aviv nach Basel

 

Bitte für jede Person eine eigene Anmeldung ausfüllen! Der Name muss exakt mit dem Namen auf dem Reisedokument übereinstimmen! Nachträgliche Änderungen sind mit Kosten verbunden!

Gebets- und Erlebnisreise nach Israel (Heilsarmee Jugend) (Mittwoch 23.09. – Donnerstag 01.10.2020)

Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Email.
Fehlende Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte die AGB bestätigen!
Die Reise wird von der Heilsarme organsiert. Sie steht jungen Erwachsenen aus der Heilsarmee (im Alter von 18 - ca.35 Jahren) offen. Man kann sich bis Ende Januar 2020 anmelden.

Nach der Übermittlung vom Formular erhalten Sie ein Bestätigungsmail. Falls Sie kein Mail erhalten, prüfen Sie ihren Spam-Ordner, versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns.

Zusatzkosten und mehr Informationen zur Kompensation von CO2