Datum: Dienstag, 5. November – Donnerstag, 14. November 2019.

Preis: Ab 2780.00




Preis pro Person:
Fr. 2780.00 im Doppelzimmer. Der Preis gilt bei 20 Teilnehmern. Bei weniger als 20 Teilnehmern ist der Kleingruppenzuschlag Fr. 140.00/Person. Teilnehmerzahl beschränkt!
Im Preis inbegriffen:
Linienflug mit EL-AL Zürich-Tel Aviv-Zürich, Flughafentaxen, Hotelübernachtungen in Mittelklasshotels, alle Reisetage auf Basis Halbpension (Frühstück und Abendessen; Ausnahme Dienstag 15. November in Eilat), alle erwähnten Transporte und Eintritte, Fahrer und lokaler Guide, 10 Tage Reisebegleitung durch Faustus Furrer, Ausflug nach Petra, Visum Petra, Gebühren für die Ein- und Ausreise Israel-Jordanien.
Nicht inbegriffen:
An- und Rückreise an den Flughafen Zürich-Kloten, Lunches, persönliche Auslagen, Reise-Versicherung, Trinkgelder

Organisator

Mideast Tours

Schwerpunkt der Reise ist das Erkunden der Wüste Negev. Zum Teil sind wir zu Fuss unterwegs und begegnen bizarre Felsformatierungen, wunderbare Farben von Stein und Sand. Ein Besuch der Felsenstadt Petra (Jordanien)sowie die Wüste im Wadi Rum gehören zum Höhepunkt dieser Reise.

Dienstag, 5. November, Hotel Renaissance

ELAL Flug ab Zürich nach Tel Aviv. Transfer ins direkt am Strand gelegene Hotel. Gemeinsames Nachtessen in der malerischen Altstadt von Jaffa.

Mittwoch, 6. November, Mitzpe Ramon

Nach einem Frühstück mit Meersicht verweilen wir noch ein wenig in Tel-Aviv. Auch der alte Hafen von Jaffa ist auf unserem Programm bevor wir nach einem kurzen Mittags-Lunch Bus Richtung Süden abfahren. In Midreshet Ben Gurion machen wir einen kurzen Stopp und besuchen das Grab von David Ben Gurion, welches inmitten einer traumhaft schönen Wüsten-

landschaft liegt. Wir fahren nach Mitzpe Ramon und beziehen unsere Unterkunft. Hier treffen wir unseren Guide Alfonso Nussbaumer.

Donnerstag, 7. November, Mitzpe Ramon 
Nach dem Frühstück führt Alfonso uns durch den En-Avdat Nationalpark. Das Wasser der Avdat-Quelle hat hier einen tiefen Canyon ins Gestein gewaschen. Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden. Anschliessend geht es zu den Ruinen der nabatäischen Stadt Avdat. Sie war einst die größte Stadt in antiker Zeit im Negev. Wir erfahren etwas über die nabatäischen Händler, und die sog. Gewürzroute. Ein wichtiger Handelsstützpunkt auf dem Weg nach Petra in Jordanien oder in umgekehrter Richtung ans Mittelmeer.  

Freitag, 8. November, Eilat

Heute erleben wir die Wüste! Wir werden ca. fünf bis sechs Stunden unterwegs sein. Die Wanderzeit beträgt aber nicht mehr als drei Stunden. Am späteren Nachmittag fahren wir dann weiter Richtung Süden, nach Eilat, wo wir für zwei Nächte Unterkunft beziehen.

 

Samstag, 9. November, Eilat

Mit Alfonso besuchen wir den den Timna Nationalpark. Hier befinden sich die ehemaligen Kupferminen Salomos. Wir verbringen den ganzen Morgen unter Führung von Alfonso im Timna Park. Die verschiedenen Gesteinsformer, die Farben des Sandes, wird uns Alfonso erklären. Wir besuchen auch die den verborgenen Tempel und die Stiftshütte.

Sonntag, 10. November, Wadi Rum

Früh am Morgen fahren wir zur Israelisch - Jordanische Grenze. Nach den Zollformalitäten erwartet uns der Jordanische Guide.  Wir fahren Richtung Norden ins Wadi Rum. Dort starten wir mit einer Jeep-Tour durch eine einmalige Wüstenlandschaft. Nach einem Lunch beziehen wir mitten in der Wüste eine Unterkunft. Hier genießen wir das Einnachten und die bezaubernden Farben der Wüste.

Montag, 11. November, Eilat
Wir verlassen unmittelbar nach dem Frühstück die Wüste Wadi Rum und fahren nach Petra. Nach einer Busfahrt von etwas mehr als zwei Stunden erreichen wir die verlassene Felsenstadt  Petra. In der Antike war Petra die Hauptstadt der Nabatäer. Wegen ihrer Grabtempel und den einmaligen Monumentalfassaden direkt aus dem Fels gemeißelt, wurde Petra 1985 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Nach der Besichtigung der eindrücklichen Stadt fahren wir wieder zurück an die Grenze. Gegen Abend sind wir wieder in Israel, in Eilat.

Dienstag, 12. November, Jerusalem

Nach dem Frühstück fahren wir durch die bizarre Wüstengegend ans Tote Meer. Nach einer ca. dreistündigen Busfahrt genießen wir in Ein Gedi im Toten Meer ein Erlebnisbad. Danach fahren wir hinauf nach Jerusalem und beziehen im Hotel Jehuda Quartier.

Mittwoch, 13. November, Jerusalem

Dieser Tag gehört nur Jerusalem und seinen vielen Sehenswürdigkeiten. 

Donnerstag, 14. November, Rückflug Schweiz

Auf der Fahrt zum Flughafen besichtigen wir noch Latrun.

Unsere Aufmerksamkeit gilt dem Kloster der Trappistenabtei, dem Sechstagekrieg, dem Unabhängigkeitskrieg und der Gedenkstätte der Panzertruppen der Israelischen Armee.
Anschliessend fahren wir an den Flughafen. Mit EL AL fliegen wir um 16.00h zurück in die Schweiz.

Bitte für jede Person eine eigene Anmeldung ausfüllen! Der Name muss exakt mit dem Namen auf dem Reisedokument übereinstimmen! Nachträgliche Änderungen sind mit Kosten verbunden!

Israel Reise «Wüste erleben» mit Faustus Furrer und Alfonso Nussbaumer (Dienstag, 5. November – Donnerstag, 14. November 2019)

Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Email.
Fehlende Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte die AGB bestätigen!
Veranstalter dieser Reise ist die Mideast Tours GmbH. Mideast Tours behält sich vor, Anmeldungen zu prüfen und allenfalls begründet abzulehnen. Faustus Furrer wird die Reise vor Ort leiten, die Gruppe begleiten und führen. Und inhaltlich die Schwerpunkte setzen.

Nach der Übermittlung vom Formular erhalten Sie ein Bestätigungsmail. Falls Sie kein Mail erhalten, prüfen Sie ihren Spam-Ordner, versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns.

Zusatzkosten und mehr Informationen zur Kompensation von CO2

easy booking
Buche eine Reise via unserer Homepage – alles andere erledigen wir für dich!
24/7 customer care
Reisen ist unsere Leidenschaft. Bewusst arbeiten wir in Israel mit Partnern, um einen Rundum-Service zu garantieren. Auch in Bezug auf die Sicherheit! Wir sichern unsere Kunden ab und erfüllen das Bundesgesetz 944.3 über Pauschalreisen durch eine Bankgarantie. Bankgarantienummer 4310/16
Best Price Guarantee
Unsere Preise gelten! Es kommen keine «versteckten» Zuschläge wie Flughafentaxen, Kerosinzuschläge, zusätzliche Ausflüge im Land, Kleingruppenzuschläge usw. dazu. Ein Wort – ein Preis. Alle Leistungen entnehmen sie der Reiseausschreibungen. Trinkgeldregelung gemäss Wunsch des jeweiligen Veranstalters (entweder inbegriffen oder 3 Dollar pro Tag).
Direktflug
Direktflug aus der Schweiz/Deutschland/Österreich nach Tel Aviv Ben Gurion.Die Fluggesellschaft entnehmen sie der Reiseausschreibung.
Verpflegung
Fast alle Reisen führen wir auf Basis HB (Halbpension) durch. Die inklusiven Leistungen in Bezug auf Mahlzeiten entnehmen sie der jeweiligen Reiseausschreibung.
Reiseleitung
Ein tolles Gruppenerlebnis ist uns wichtig. Gerne treffen wir auf Reisen verschiedene lokale Leute (Freunde von uns). Und ermöglichen so eine ausgewogene Sicht zum Thema Israel. Die Reisebegleitung entnehmen sie der jeweiligen Reiseausschreibung. Wir arbeiten in Israel mit speziell von uns ausgewählten Guides.