Datum: Donnerstag, 20. Juni – Sonntag, 30. Juni 2019

Preis: Ab 3830.00




 

Preis pro Person:
Fr. 3830.00 im Doppelzimmer. Der Preis gilt bei 20 Teilnehmern. Teilnehmerzahl beschränkt!

Im Preis inbegriffen:
Linienflug mit Swiss ab Zürich, Flughafentaxen, Hotelübernachtungen in 4* oder 5* Hotels, alle Reisetage auf Basis Halbpension (Frühstück und Mittag- oder Abendessen), alle erwähnten Transporte, Inlandflüge, Visum (wird von uns eingeholt) Transsibirische Eisenbahn, alle Eintritte, 10 Tage Reisebegleitung durch Faustus Furrer und lokale Reiseleitungen.

Nicht inbegriffen:
An- und Rückreise an den Flughafen Zürich-Kloten, die nicht erwähnten Lunches oder Abendessen (gemäss Programm), persönliche Auslagen, Reise-Versicherung, Trinkgelder.

Organisator

Mideast Tours

Die 10-tägige Russlandreise soll Ihnen einen möglichst vielschichtigen Einblick in die Sehenswürdigkeiten und den Alltag in Russland geben. Die geheimnisvolle Hauptstadt und das unendlich weite Sibirien stehen im Zentrum dieser Reise.

Donnerstag, 20. Juni, St. Petersburg, Hotel Radisson Sonya

Swiss Flug ab Zürich nach St. Petersburg. Wir treffen unseren lokalen, deutschsprechenden Reiseführer. Mit dem Bus fahren wir zu unserem Hotel und machen das Check-In. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Freitag, 21. Juni, St. Petersburg, Hotel Radisson Sonya

Heute besuchen wir eines der grössten Kunstmuseen der Welt, die Eremitage. Geführte Besichtigung in der Eremitage (ca. 2 Stunden). Anschliessend geniessen wir eine Bootsfahrt durch Flüsse und Kanäle von St.Petersburg. Weiter geht die Fahrt mit dem Bus nach Puschkin. Wir besichtigen den Katharinenpalast mit dem Bernsteinzimmer. Für einen Spaziergang durch den schönen Palastpark haben wir auch noch genügend Zeit. Am Abend kehren wir in unser Hotel nach St. Petersburg zurück und essen gemeinsam zu Abend.

Samstag, 22. Juni, St. Petersburg, Hotel Radisson Sonya

Nach dem Frühstück fahren wir ca. 1h. nach Peterhof. Hier besichtigen wir das sog. „russische Versailles“, die Sommer-residenz des Zaren. Wir sehen uns den Großen Peter-Palast, das Palästchen Monplaisir sowie die Fontänen und Wasserspiele der unteren Parkanlage an. Wir kehren rechtzeitig zurück ins Hotel nach St. Petersburg. Somit besteht am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Mittag- und Abendessen in Eigenregie.

Sonntag, 23. Juni, Omsk, Hotel Majak

Unser Tag beginnt früher als sonst. Heute steht uns der Inlandflug nach Omsk bevor; eine Grossstadt in Sibirien. Ca. 3,5h dauert unser Flug von Moskau nach Omsk, und wir haben eine Zeitverschiebung von 3h! Am frühen Abend landen wir in Omsk, wo uns unser neuer Guide erwartet.  Nach dem Check- In im Hotel gehen wir noch auf eine kurze Stadtrundfahrt mit dem Bus und lassen erste Eindrücke der Stadt auf uns wirken. Anschliessend Abendessen im Hotel.

Montag, 24. Juni, Omsk, Hotel Majak

Wir besuchen das Atschair-Kloster auf dem Lande. Auch dieses Nonnen-Kloster der Kosaken wurde mit Beginn der Sowjetunion um 1920 geschlossen und später gesprengt. Auf dem Gelände wurden Kolonien für politische und kriminelle Häftlinge erstellt. 1991 ließ der Patriarch von Moskau und ganz Russland das Kloster wieder aufbauen.

Am Nachmittag besuchen wir das Dostojewski und das Koltschak Museum im Omsk.

Dienstag, 25. Juni, Jekaterinburg

Mit der transsibirischen Eisenbahn fahren wir den ganzen Tag durch die wilden Landschaften, bis Jekaterinburg.  Jekaterinburg ist die Hauptstadt des Ural-Gebiets. Mitten im Herzen von Russland erstreckt sich das Ural-Gebirge, die Grenze zwischen Europa und Asien. Mit ihren mehr als 9’000 Km und mehr als 400 Bahnhöfen zwischen Moskau und Wladiwostok am Pazifik ist die Transsib die  längste Eisenbahnstrecke der Welt. Sie ist nach wie vor die Hauptverkehrsachse Russlands. Abends werden wir um ca. 22:30, müde, aber um eine Erfahrung reicher unsere Hotelunterkunft beziehen.

Mittwoch, 26. Juni, Jekaterinburg

Nach dem Frühstück machen wir eine Stadtrundfahrt und besuchen unter anderen Sehenswürdigkeiten auch die Kathedrale auf dem Blut. An dieser Stelle wurde der letzte Zar Nikolaus der II. und seine Familie von den Bolschewiken 1918 ermordet. Am Nachmittag besuchen wir den Ort der imaginären Trennlinie zwischen Europa und Asien, dem Ural.

Donnerstag, 27. Juni, Moskau, Hotel Peter der Erste

Gegen Mittag fliegen wir von Jekaterinburg nach Moskau.

Freitag, 28. Juni, Moskau, Hotel Peter der Erste

Heute besuchen wir das Herz von Moskau.  Unsere Stadt-rundfahrt führt uns an den schönsten Sehenswürdigkeiten vorbei. (Roter Platz, Kreml, Basilius-Kathedrale, GUM, Lenin-Mausoleum, Christi-Erlöser-Kathedrale, Aussichtsplattform auf den Sperlingsbergen). Eine Führung durch das Kremlgelände sowie die Besichtigung der majestätischen Kathedrale des Kremls gehört auch zu unserem Programm. Nach vielen schönen Eindrücken kehren wir am Abend zurück ins Hotel, wo ein feines Abendessen auf uns wartet.

Samstag, 29. Juni, Moskau, Hotel Peter der Erste

Der heutige Tag startet mit der Besichtigung der Tretjakow-Gemäldegalerie. Während einer geführten Tour können wir hier die weltweit besten Sammlungen der russischen Kunst ansehen.  Anschliessend geniessen wir unser Mittagessen auf einer gut 2-stündigen Bootsfahrt auf einem mit Glas überdeckten Radisson Boot. Wir erleben eine schöne Stadtrundfahrt auf der Moskwa.  Am Abend Rückkehr ins Hotel.

Sonntag, 30. Juni, Heimreise

Heute ist unsere Rückreise in die Schweiz. Wir fliegen von  Moskau nach Zürich, mit Swiss und landen ca. um 20h.

Bitte für jede Person eine eigene Anmeldung ausfüllen! Der Name muss exakt mit dem Namen auf dem Reisedokument übereinstimmen! Nachträgliche Änderungen sind mit Kosten verbunden!

Russlandreise 20. Juni – 30. Juni 2019 St. Petersburg - Moskau - Sibirien

Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Email.
Fehlende Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte die AGB bestätigen!
Veranstalter dieser Reise ist die Mideast Tours GmbH. Mideast Tours behält sich vor, Anmeldungen zu prüfen und allenfalls begründet abzulehnen. Faustus Furrer wir die Reise begleiten.

Nach der Übermittlung vom Formular erhalten Sie ein Bestätigungsmail. Falls Sie kein Mail erhalten, prüfen Sie ihren Spam-Ordner, versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns.

Zusatzkosten und mehr Informationen zur Kompensation von CO2

easy booking
Buche eine Reise via unserer Homepage – alles andere erledigen wir für dich!
24/7 customer care
Reisen ist unsere Leidenschaft. Bewusst arbeiten wir in Israel mit Partnern, um einen Rundum-Service zu garantieren. Auch in Bezug auf die Sicherheit! Wir sichern unsere Kunden ab und erfüllen das Bundesgesetz 944.3 über Pauschalreisen durch eine Bankgarantie. Bankgarantienummer 4310/16
Best Price Guarantee
Unsere Preise gelten! Es kommen keine «versteckten» Zuschläge wie Flughafentaxen, Kerosinzuschläge, zusätzliche Ausflüge im Land, Kleingruppenzuschläge usw. dazu. Ein Wort – ein Preis. Alle Leistungen entnehmen sie der Reiseausschreibungen. Trinkgeldregelung gemäss Wunsch des jeweiligen Veranstalters (entweder inbegriffen oder 3 Dollar pro Tag).
Direktflug
Direktflug aus der Schweiz/Deutschland/Österreich nach Tel Aviv Ben Gurion.Die Fluggesellschaft entnehmen sie der Reiseausschreibung.
Unterkunft
Saubere,zentrale Unterkünfte auf Basis **-****. Die Lage der Unterkünfte sind uns wichtig. Sehenswürdigkeiten (vor allem in Jerusalem) sollen nach Möglichkeit zu Fuss erreichbar sein! Wir ermöglichen so unseren Gästen, auch mal am Morgen/Abend ohne Bustransfer die Altstadt zu besuchen.
Verpflegung
Fast alle Reisen führen wir auf Basis HB (Halbpension) durch. Die inklusiven Leistungen in Bezug auf Mahlzeiten entnehmen sie der jeweiligen Reiseausschreibung.
Reiseleitung
Ein tolles Gruppenerlebnis ist uns wichtig. Gerne treffen wir auf Reisen verschiedene lokale Leute (Freunde von uns). Und ermöglichen so eine ausgewogene Sicht zum Thema Israel. Die Reisebegleitung entnehmen sie der jeweiligen Reiseausschreibung. Wir arbeiten in Israel mit speziell von uns ausgewählten Guides.