Infos

Mideast ist eine englische Abkürzung und steht für ein nicht genau zu definierendes Gebiet im Nahen Osten. Es reicht je nach Quelle vom Iran bis nach Ägypten. Ganz bewusst haben wir uns für diesen Namen entschieden. Denn genau in diesem Gebiet spielte sich die Geschichte der Väter Abrahams, Isaaks und Jakobs ab. Diese drei Männer wurden zu Glaubensvätern sowohl für Christen, Juden wie auch für die Moslems. Man kann also durchaus sagen: Mideast - the place where it all began. Nicht nur die Geschichte der Menschheit begann dort. Nein – diese Region ist noch heute für den Weltfrieden von zentraler Bedeutung.

Ich (Adrian) habe auf zweitem Bildungsweg Theologie studiert. Mein Vater Faustus war als Divisionär in der Schweizer Armee tätig – bis er zum Verteidigungsattaché berufen wurde; verantwortlich u.a. für Israel. Und so kam es, dass wir plötzlich in unseren Ferien gemeinsam die erste Nahost-Reise unternahmen. Es sollte nicht bei dieser einen Reise bleiben. Schnell haben wir ein grosses Interesse an dieser Region entwickelt. Ich brachte meine Kenntnisse zum Judentum und den biblischen Bezügen mit. Mein Vater war der Fachmann für militärhistorische und sicherheitspolitische Fragen. Und so reisten wir zusammen durch Israel und Jordanien. Vom Golan nach Eilat – von Petra nach Tel Aviv.

In all den Jahren konnten wir in dieser Region viele wertvolle Beziehungen und Freundschaften aufbauen. Gerne nutzen wir auf unseren Reisen diese Freundschaften und Begegnungen. Und nicht selten sind solche Treffen für unsere Gruppen einer der vielen Höhepunkte einer Reise. Denn Menschen und ihre Geschichten erzählen oft mehr als es Bücher tun. Auf unseren Reisen möchten wir unsere Leidenschaft für diese Region mit unseren Gästen teilen. Es ist unser Wunsch, dabei ein möglichst umfassendes Bild über die politischen, strategischen, militärischen und geschichtlichen Hintergründe zu vermitteln. Auf unseren Reisen lassen wir ganz bewusst in diesen Fragen auch Gegensätze zu! Nicht zuletzt ist uns der Umgang mit der Geschichte von Jesus und seinem Leben wichtig. Unser Konzept sieht vor, dass wir uns je nach Gruppe und Inhalt der Reise mit Fachkräften vor Ort verstärken / ergänzen lassen. Wir bieten mehr als Reisen – wir helfen zu verstehen!

Unsere Werte: Für uns ist das Reisen in den „Mideast“ mehr als eine Tätigkeit. Es ist unsere Leidenschaft. Wir lieben das Volk Israel – aber auch die arabische Bevölkerung und die Minderheiten in diesen Ländern! Als Christen fühlen wir uns dem neuen Testament verpflichtet. Der Aufforderung, Menschen mit Respekt und Liebe zu begegnen! Und versöhnend unter Menschen zu wirken. Immer wieder werden wir auf unseren Reisen nach Lösungen gefragt. Leider können wir die oft nicht bieten. Aber wir möchten mithelfen, die Vergangenheit zu verstehen, die Gegenwart zu betrachten und gemeinsam von einer besseren Zukunft zu träumen. Als Mideast.Tours unterstützen wir das Projekt www.glowbalact.com. Eine Organisation, welche sich gegen den Menschenhandel einsetzt und in Tel Aviv tolle Arbeit leistet.

Eindrücke

israel23

israel17